Gästebuch

Neuen Eintrag erstellen


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
Artikel 256 bis 270
von 384

 
Ellen Driftmannaus Argenbühl
am 15.12.2009
Dear Roger,
Now as it´s close to year end I would like to take the opportunity to thank you for coming to Germany this year. I´ve been to several of your concerts and each one was great. Especially Tuttlingen was amazing, the atmosphere was wonderful. But this is always the case. You give so much to your audience. Besides being such a great and excellent musician and having written so many wonderful songs you make people feel happy and you are really loved by so many people. You have probably heard this already many times before, but I simply have to tell you, too. And again: Thank you so much!!!
I wish you a wonderful Christmas time and a Happy New Year. The same to Aaron, Linda, Shakti and everyone else in your team.
Kind regards, Ellen.

Claudiaaus Hamburg
am 29.11.2009
Toll, dass Roger auch 2010 wieder in Deutschland auftritt !
Habe ihn 2008 in Bremen und 2009 hier in Hamburg gesehen, und 2010 wird es vielleicht Stadtallendorf - oder was auch immer noch kommt....ich freu mich riesig drauf!
Viele Grüße an alle anderen Fans
Claudia

Birgit Kateraus Kalletal
am 07.10.2009
dear Roger, I know your songs from the beginning, but for some reason I never made it to one of your concerts. Finally in Sept. 2009 I was part of the audience when you played in Paderborn. it was a very special night for me. This time I really felt your music deep inside - it touched heart ans soul. thank you for this great experience! just keep going and don't leave us now...
Birgit

Andreasaus Austria
am 01.10.2009
Dear Roger (and Aaron)
it was a great pleasure for me and my wife to see you in Vienna "Konzerthaus" yesterday, perfekt show, i enjoyed it to traveling back in time with the (your) music - because i was (thanks to my older brother) growing up with your music and voice! Please keep on playing
Best regards, happyness and health for your future! Andreas

Sybille Winteraus 88339 Bad Waldsee
am 01.10.2009
Lieber Roger,
am Dienstag, den 29.09.2009, war ich in Ihrem Kon-
zert in Biberach. Zum ersten Mal habe ich Sie live
erleben dürfen. Ich finde beinahe keine Worte, ich
war überwältigt, es war wunderschön! Ich bin jetzt
noch ganz hin und weg. Einige Male bekam ich Gänse-
haut, mir liefen kalte Schauer über den Rücken. Am
liebsten wäre ich zu Ihnen auf die Bühne gekommen!
Ihre Art, wie Sie Ihre Musik und Lieder singen und
vortragen, das geht mir unter die Haut. Ich muss
sagen, dass Sie Ihre Musik leben und auf völlig
natürliche Weise wiedergeben. Es ist phänomenal!
So einen tollen Interpreten, wie Sie, habe ich
noch nicht erlebt! Ich saß im obersten Rang, lei-
der viel zu weit weg von Ihnen, was ich sehr be-
dauerte. Beim nächsten Konzert werde ich versu-
chen, einen Platz in der Nähe der Bühne zu ergat-
tern. Bitte, kommen Sie recht bald wieder nach
Biberach oder Ravensburg. Ich wohne in Bad Wald-
see, das ist ca. 30 km entfernt von Biberach.
Haben Sie, lieber Roger, übrigens die rote Rose
erhalten? In der Pause stand ich vor der Gaderobe,
dort stand eine zierliche, grauhaarige Dame, ca.
Mitte bis Ende 50 Jahre alt, ich fragte sie, ob es
möglich ist, dass sie von Ihnen und mir ein Photo
machen kann, und ob ich Ihnen die Rose persönlich
überreichen darf, aber sie verneinte Beides, sie
geben keine Interwiews, sie müsse nach der Show
gleich weiter, es ist keine Zeit! Darüber bin ich
ehrlich gesagt sehr, sehr traurig, vielleicht habe
ich keine zweite Möglichkeit, in eines Ihrer Kon-
zerte zu kommen. Es war ohnehin sehr schwierig für
mich, überhaupt in Ihr Konzert nach Biberach zu
kommen, da es meiner Mutter mit 87 J. seit einigen
Wochen nicht gut geht, es war wirklich fraglich!
Und dann diese Enttäuschung, wie gerne hätte ich
Sie, lieber Roger, einmal kurz persönlich gespro-
chen, evtl. in den Arm genommen. Sie sind für mich
wie ein Magnet, sehr anziehend, fazinierend, oh
Sie gehen mir nicht mehr aus dem Kopf, ich denke
oft an Sie, ich bin Ihnen sehr verbunden, ja ich
liebe Sie und Ihre phantastischen Lieder, Ihre
Stimme ist so wunderschön! Sie werden mir in un-
vergesslicher Erinnerung bleiben! Ich habe mir
die CD Open the Door, ein Poster und ein Photo
von Ihnen gekauft, das werde ich einrahmen lassen
und aufhängen. Das wird dann einen besonderen Platz bekommen. Zu gerne möchte ich Sie persönlich
kennenlernen! Wenn es Ihnen möglich ist, schreiben
Sie mir eine eMail, darüber würde ich mich unbän-
dig freuen! Möge Ihnen der liebe Gott weiterhin
viel Kraft schenken, damit Sie uns immer wieder
mit Ihrer unsagbar schönen Musik erfreuen!
Adieu mein lieber Roger und leben Sie wohl,
Ihre Sybille

Michaela
am 01.10.2009
Lieber Roger,
soeben komme ich völlig verzaubert von Deinen Konzert in Wien am 30.9.09. Bin in der ersten Reihe gesessen (vor Andy).
Es war ein so unglaubliches Erlebnis, dass ich noch immer tief bewegt bin.
Michaela

Antje
am 30.09.2009
Hallo aus Biberach,
das Konzert gestern mit Roger Hodgson soll das erste einer neuen Konzertreihe "Lebende Legenden Live" gewesen sein. Da hat Roger mit seinem kongenialen Partner die Latte schon ganz schön hoch gelegt. Man würde ihm unrecht tun, wenn man es mit üblichen Bewertungen beschreiben wollte. Die Musik ist nicht nur musikalisch gesehen genial komponiert, arrangiert und gespielt - ich frage mich wie die mit vier Händen und zwei Stimmen und natürlich Tontechnik so einen Sound bringen, dass man keinen Bass oder Schlagzeug vermisst! Das Entscheidende für mich aber ist, dass die Musik berührt, diese Musik hat eine Seele und lebt, sie ist ehrlich und einfach nur liebevolle, positive Energie!
Danke Roger,für die Tränen die ich weinen konnte und für die Freude. God bless you!
P.S. Danke und Kompliment auch an Deinen Partner auf der Bühne, ich hatte leider seinen Namen nicht richtig verstanden.

angela
am 28.09.2009
lieber roger,
wir haben dich in paderborn gesehn und es war genial....deine musik hat uns in eine zeit zurückversetzt, die wir schon fast vergessen hatten, dabei ist sie noch gar nicht so lange her....es war wunderschön und bei vielen liedern lief mir eine gänsehaut den rücken rauf und runter und ein paar mal hab ich mir tränen weggeputzt...zum schluss standen wir direkt neben dir an der bühne, ich hätte dich am liebsten in den arm genommen, du kommst einfach so total ehrlich und menschlich rüber, wie ein guter alter freund, den man lange nicht gesehn hat....du hast versprochen, mal wieder nach paderborn zu kommen, bitte bitte mach das, wir würden uns total freun...
bis dahin alles liebe und bleib gesund...
und danke, dass du uns die erinnerung an schöne vergangene zeiten zurückgebracht hast....
angela

Stefan Vossaus Hüllhorst
am 26.09.2009
Ich hatte vorgestern ebenfalls die große Ehre in Paderborn mit dabei sein zu dürfen.
Endlich (nachdem ja das Konzert vom 13. März auf vorgestern verschoben worden war) hat sich dieser schon lange währende und riesengroße Lebenswunsch von mir erfüllt und zwar auf eine Weise, wie ich es mir in meinen kühnsten Träumen nicht vorgestellt hatte.
Ich hatte das große Glück unmittelbar vor ROGER HODGSDON und seinem E-Piano zu sitzen, gute 5 Meter von ihm entfernt. Somit konnte ich jedes Wort von seinen Lippen lesen und jede Bewegung, Geste und Emotion von ihm mitverfolgen, sogar direkte Blickkontakte haben stattgefunden. Zusätzlich hatte ich dabei dann auch noch einen so guten Blickwinkel erwischt, dass ich ihm genau auf die Finger schauen konnte während er am großen Konzertflügel saß. Es war einfach unbeschreiblich so etwas Schönes und Mitreißendes erleben zu dürfen, und es ist absolut phantastisch was die beiden zu zweit aus den teilweise doch recht komplex-strukturierten Originalstücken herausholen.
Es ist einfach wunderbar und gibt mir viel Kraft, dass es noch solche Menschen wie ROGER HODGSON auf dieser Welt gibt, welche versuchen dem tieferen Sinn des Lebens (wie er es ja selbst vorgestern Abend beschrieben hat) in solch einer Form auf den Grund zu gehen, die dabei gesammelten Erfahrungen in so etwas Schönes und Ansteckendes umzusetzen, und dieses dann auch noch dem Zuhörer/schauer auf eine einfach nur sympathische Art und Weise mitzuteilen. Eine so einnehmende Art, dass man ihn am liebsten einfach nur umarmen und drücken möchte.
Ich habe übrigens auch sein letztes Album OPEN THE DOOR, so dass es nicht nur drei sondern vier Leute sind, welches dieses Album besitzen ... .
Was ich mir nun als nächstes wünsche, ist der Besuch eines Konzertes mit einem Symphonieorchester, welches ich mir als das ultimative Erlebnis vorstelle. Irgendwann wird wohl hoffentlich auch dieser Traum in Erfüllung gehen.
Danke Roger, für diesen unvergesslichen Abend und dass Du mich an Deinen Vorstellungen vom Leben auf so imposante Weise hast teilnehmen lassen !!!!


Stefanaus Bielefeld
am 26.09.2009
www.hallway.de
Hallo,

es war ein großartiges Konzert in dem sonst bescheidenen Paderborn.

Ein bewegendes Erlebnis. Beide Akteure sind großartige Musiker.

Die Musik von Supertramp hat mich und meine Band "HALLWAY" stets inspiriert. Ich mache selbst Musik und Leute wie Roger gaben mir die Motivation selbst Musik zu machen.

www.hallway.de

Visit us.....

Petra Schaffrinnaaus 89614 Öpfingen
am 25.09.2009
Bin mit Supertramp gross geworden,mit Roger Hodgson älter und immer noch verursacht seine einzigartige Stimme eine Gänsehaut.Habe für Biberach leider keine Karte mehr bekommen.Schade!!!

Volker Böckmannaus Gütersloh
am 25.09.2009
Hallo, gestern,
am 24.09.09 spielte Roger in Paderborn
UND WIR WAREN DABEI !
Meine Frau fragte mich, warum in weine.....

Roger ist einer der größten.
Grüße an alle
Volker

Heike Kirchheckeraus Bielefeld
am 25.09.2009
Hallo Roger,

vielen lieben Dank für das schöne Konzert in Paderborn am 24.09.2009. Die Halle hätte etwas mehr Atmosphäre haben können. Aber wenn man die Augen schloß und mit der Musik zurück in eine superschöne Teenagerzeit zurückversetzt wurde, hatte ich schon Gänsehaut. Vielen Dank für die Musik die mich immer begleitet hat und die auch jetzt immer noch eine der besten für mich ist.
Liebe Grüße aus Bielefeld, Heike

Sanneaus Paderborn
am 25.09.2009
www.sannes-bloghaus.blogspot.com
Gestern war ich beim Konzert von Roger in Paderborn dabei. Danke für diesen unvergeßlichen Abend. Es war so schön, obwohl die Halle schrecklich war und furchtbar gestunken hat. Aber die Musik hat alles wieder gut gemacht. Roger ist so ein symphatischer Musiker. Es war als hätte man einen alten Freund wiedergetroffen. Bei einigen Songs standen mir die Tränen in den Augen, Erinnerungen wurden wach und die Trauer um vergangene Zeiten. Ich an meine alte Clique im Raum Bispingen gedacht.
Thank You Roger !!!!


Raineraus Gütersloh
am 25.09.2009
Gestern in Paderborn am 24.09.2009

Hallo Roger,
danke für den wunderschönen Konzertabend!


nach oben